Zur Person

 

Christine Mahnke lernte bereits früh, dass es im Leben darum geht, sein Potential zu entfalten und eine Spur zu hinterlassen. Ihr Wunsch ist es, anderen auf diesem Weg zu helfen.

 

In ihrem Beruf als Fachkrankenschwester für Psychiatrie und ihrer Ausbildung zum Coach nach Dr. Friedmann, abgeschlossen mit sehr gutem Erfolg, erlebte sie, wie wichtig es für den Heilungsprozess ist, auf die Ressourcen zurückzugreifen, die im Menschen bereits angelegt sind. Sie ist davon überzeugt, dass jeder Mensch, für fast jedes seiner Probleme, bereits Lösungen in sich trägt. Diese gilt es zu entdecken und zu nutzen. 

 

Diese Methode Menschen zu fördern, indem sie ihnen Werkzeug zur Selbsthilfe an die Hand gibt, zählt zu ihren großen Stärken.

Ihre Schwerpunkte im Erwachsenen-Coaching sind:

  • Integrierte Lösungsorientierte Psychologie - ILP
  • Autonomie-Training
  • systemisch-lösungsorientierte Partnertherapie